Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kompaktlautsprecher

Kompaktlautsprecher / Regallautsprecher

 Regallautsprecher Dali Zensor 1

Als Kompaktlautsprecher bezeichnet man Lautsprecher, die aufgrund ihrer geringeren Höhe normalerweise nicht auf den Fußboden gestellt werden, sondern auf Möbel oder Ständer. Sie sind dabei nicht immer wirklich „kompakt“ - ein großer Kompaktlautsprecher kann mehr Volumen haben als ein kleiner Standlautsprecher - aber in der Tendenz sind sie es schon.

Der Begriff Regallautsprecher wird meistens synonym zu Kompaktlautsprecher verwendet, einige Personen verstehen darunter hingegen nur eine spezielle Untergruppe von Kompaktlautsprechern, die akustisch auf die Aufstellung in Regalen hin optimiert ist.

Vorteile von Kompaktlautsprechern gegenüber Standlautsprechern:

  • Durch ihre geringere Größe können sie auch auf oder in Möbeln positioniert werden.
  • Sie sind optisch weniger dominant.
  • Wegen der deutlich günstigeren Gehäusefertigung und Logistik sind Kompaktlautsprecher meist deutlich billiger als die meist ähnlich bestückten Standlautsprecher derselben Serie.
  • Da sie im Tiefbass limitiert sind, regen sie tendenziell Raummoden weniger an und eignen sich besser für eine wandnahe Aufstellung - es kommt aber immer auf den Einzelfall an.

Nachteilig hingegen ist, dass das kleinere Gehäuse Grenzen setzt bezüglich der möglichen Membranfläche. Dadurch können Kompaktlautsprecher Tiefbass nicht oder nicht in derselben Lautstärke wiedergeben wie größere Standlautsprecher. Kompaktlautsprecher fangen daher bei hohen Pegeln tendenziell früher an zu verzerren. Dennoch können sie, sofern sie nicht allzu klein sind, für normale Lautstärken und Musik ausreichend viel Bass wiedergeben. Bei einem Betrieb mit Subwoofer gibt es hier zudem oftmals keinen Nachteil, da der Tiefbass sowieso vom Subwoofer übernommen wird.

Wenn man zur Aufstellung eigens Ständer anschaffen muss, sind auch die Kostenvorteile gegenüber Standlautsprechern geringer oder können sich bei manchem Modellen sogar ins Gegenteil verkehren.

Empfehlungen zum Probehören

Die folgenden Lautsprecher sind eine Auswahl aus häufigen Empfehlungen im Hifi-Forum. Da Lautsprecher zur individuellen Situation passen müssen und Klang auch immer Geschmackssache ist, kann diese Liste nur eine Indikation sein und Ideen geben.

Manch einer wird ganz andere Lautsprecher als besser empfinden als die hier genannten. Daher sollte auch ein Probehören vor dem endgültigen Kauf niemals fehlen.

Preisklasse bis 150 € Paarpreis

Denon SC-M401) (Nachfolger der SC-M39)
+ Preisgünstig (ca. 100 €/Paar)
+ In Kirsche und Schwarz erhältlich
o kein passender Center, jedoch auch einzeln erhältlich

Argon Alto4 / Alto5
+ Preisgünstig (ca. 100 €/Paar bzw. 190€/Paar)
+ auch einzeln erhältlich
+ passender Center erhältlich
o klanglich ausgewogen

Onkyo D-055
+ Preisgünstig (ca. 120 €/Paar)
- nur paarweise erhältlich, kein passender Center

Preisklasse bis 300 € Paarpreis

Dali Zensor 1/3
+ In Weiß, Schwarz und Walnuss erhältlich
+ Sehr sauber verarbeitet
+ Passender Center (Zensor Vokal) erhältlich
- für manche Hörer zu scharfe Höhen
- Zensor 1 ohne Subwoofer für Stereo nur in kleinen Räumen /Nahfeld tauglich, da kaum Bass vorhanden ist

Mittlerweile noch kompakter als Dali Zensor Pico zu bekommen.

Argon Octave4/Octave5
+ in weiß matt und schwarz matt erhältlich
+ sehr sauber verarbeitet
o kein passender Center, dafür einzeln erhältlich
+ neutraler und dynamischer Klang

Magnat Vector 203 (Auslaufmodell)
Magnat Shadow 203 (Nachfolger)
+ In drei Farben erhältlich
+ Passender Center erhältlich

Dynavoice Definition DM-6
+ Klanglich ausgewogen
+ über Frequenzweiche anpassbar
+ in verschiedenen Farben erhältlich
- recht groß

JBL Studio 220 / JBL Studio 230
+ Guter, ausgewogener Klang
+ Für Hifi-Lautsprecher starke Bündelung und damit besser geeignet für akustisch suboptimale Räume
- Aussehen

JBL LSR305
+ Aktivlautsprecher, kein (End-)Verstärker erforderlich
+ Sehr linearer Frequenzgang, gute Auflösung, dynamischer Bass
+ Starke Bündelung, daher gut für akustisch suboptimale Räume geeignet
- Aussehen

Preisklasse bis 500 € Paarpreis

Empfehlungen für Serien nächsthöherer Preisklassen

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
kompaktlautsprecher.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/22 12:45 von danyo77