Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


glossar

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
glossar [2019/03/08 18:34]
dadof3 [F]
glossar [2019/04/24 14:24] (aktuell)
dadof3 [P]
Zeile 72: Zeile 72:
 ===ARC=== ===ARC===
 Der **Audio Return Channel** bringt den TV-Ton über ein geeignetes (Highspeed-)HDMI-Kabel vom TV zum AVR/​Soundbar,​ wenn beide Geräte diese Funktion unterstützen. Die [[glossar#​cec|CEC]]-Steuerung íst dafür zwingend notwendig. Weitere Infos unter [[faq#​wie_kann_ich_den_tv-ton_ueber|FAQ]] Der **Audio Return Channel** bringt den TV-Ton über ein geeignetes (Highspeed-)HDMI-Kabel vom TV zum AVR/​Soundbar,​ wenn beide Geräte diese Funktion unterstützen. Die [[glossar#​cec|CEC]]-Steuerung íst dafür zwingend notwendig. Weitere Infos unter [[faq#​wie_kann_ich_den_tv-ton_ueber|FAQ]]
 +
 +===AUDIO-Kennzahl===
 +Eine von der Publikumszeitschrift AUDIO 1988 erdachte Kennzahl, mit der Lautsprecher und Verstärker im Hinblick auf ihren Leistungsbedarf bzw. ihre Leistungsfähigkeit bewertet werden. Hier werden bei Lautsprechern deren [[glossar#​Wirkungsgrad|Wirkungsgrad]],​ [[glossar#​impedanz|Impedanz]]verlauf und die [[glossar#​phase|Phasen]]verschiebung berücksichtigt. Bei Verstärkern wird deren Leistung und [[glossar#​Laststabilität|Laststabilität]] bewertet. Daraus lässt sich ableiten, wie gut ein bestimmter Verstärker einen bestimmten Lautsrecher antreiben kann. Generell kann man sagen, dass ein Verstärker,​ der mindestens dieselbe AUDIO-Kennzahl hat wie der Lautspreche,​ diesem 105 dB ohne relevante verstärkerseitige Verzerrungen entlocken kann. 
 +
 +Die Kennzahl sagt nichts über die allgemeine Klangqualität aus. Ebenso ist ihre Bdeutung dadurch limitiert, dass die meisten Menschen überhaupt nicht so laut hören möchten, dass sie der Leistung und Laststabilität besondere Beachtung schenken müssten (siehe auch [[Leistung]]).
  
 ===Audyssey=== ===Audyssey===
Zeile 273: Zeile 278:
  
 ===HDR=== ===HDR===
-High Dynamic Range ist die Bezeichnung für Bilder mit hohem Dynamikumfang. Weitere Infos siehe [[wpde>High_Dynamic_Range_Image|HDR]]+High Dynamic Range ist die Bezeichnung für Bilder mit hohem Dynamikumfang. Weitere Infos siehe [[wpde>High_Dynamic_Range_Video|HDR-Video]]
  
 ===HDTV=== ===HDTV===
Zeile 326: Zeile 331:
 =====L===== =====L=====
 ===Laststabilität=== ===Laststabilität===
-Als Laststabilität bezeichnet man die Fähigkeit eines Verstärkers,​ unabhängig von [[glossar#​Impedanz|Impedanz]] und [[glossar#​Phase|Phasenlage]] stets dieselbe Leistung abzugeben. Ausführliche Erklärung siehe [[http://​www.hifi-forum.de/​index.php?​action=browseT&​forum_id=42&​thread=19|hier]].+Als Laststabilität bezeichnet man die Fähigkeit eines Verstärkers,​ unabhängig von [[glossar#​Impedanz|Impedanz]] und [[glossar#​Phase|Phasenlage]] stets dieselbe Leistung abzugeben. Ausführliche Erklärung siehe [[http://​www.hifi-forum.de/​index.php?​action=browseT&​forum_id=42&​thread=19|Artikel im Hifi-Forum]] und [[https://​www.fairaudio.de/​lexikon/​laststabilitaet-von-verstaerkern/​|bei Fairaudio]]. 
 +Ein Verstärker mit geringer Laststabilität kann an Lautsprechern mit stark varierender Impedanz und Phase zu messbaren Schwankungen im Frequenzgang führen, obwohl die Messung an einem ohmschen Widerstand einen linearen Verlauf zeigt. 
 +Allerdings bewegen sich diese Schwankungen in der Regel selbst bei wenig laststabilen Transistorverstärkern in der Regel nur im Bereich von +/- 0,5 dB und sind daher praktisch kaum wahrnehmbar,​ und zudem unbedeutend im Vergleich zum Raumeinfluss auf den Frequenzgang.
  
 ===LFE-Kanal=== ===LFE-Kanal===
Zeile 383: Zeile 390:
  
 ===Phase=== ===Phase===
-<WRAP center round todo 60%+Verkürzte umgangssprachliche Bezeichnung für eine [[wpde>Phasenverschiebung]],​ also eine Verschiebung der Wellen (Wechelstrom,​ Schall). ​ 
-noch zu erledigen +Eine Phasenverschiebung wird in ° (Grad) angegeben und dabei häufig mit einer Laufzeitverschiebung gleichgesetzt. Tatsächlich führt aber eine Phasenverschiebung um einen festen Winkel ​zu einer je nach Frequenz sehr unterschiedlichen Laufzeitveränderung,​ und umgekehrt eine feste Laufzeitveränderung zu je nach Frequenz unterschiedlichen Phasenverschiebungswinkeln.  
-</WRAP>+ 
 +ALs "​Phase"​ wird auch oft - selbst von den Herstellern - ein Schalter am Subwoofer bezeichnet, mit dem man zwischen "​0°"​ und "​180°"​ umschalten kann. Die Bezeichnung ist jedoch falsch, weil es sich in Wahrheit um eine Umkehrung der Polarisation handelt, die nur bei symmetrischen Wellenformen einer Phasenverschiebung gleich käme (siehe zur Erklärung [[wpde>Phasenverschiebung#​Phasenverschiebung_um_180°_und_Phasenumkehr]]).
  
 ===Pre-Out=== ===Pre-Out===
Zeile 505: Zeile 513:
   * Maxdome   * Maxdome
   * Netflix   * Netflix
 +  * YouTube
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
  
glossar.1552066498.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/03/08 18:34 von dadof3