Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


das_unter-900_-heimkino-set

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
das_unter-900_-heimkino-set [2016/07/23 19:37]
dadof3
das_unter-900_-heimkino-set [2016/07/23 19:38]
dadof3
Zeile 22: Zeile 22:
 Bei Mehrkanalansätzen wird es schwieriger. Hier muss man sich entscheiden,​ ob man sofort ein 5.1-System zuhause haben will, was das Rest-Budget von etwa 700,- auf gleich sechs Lautsprecher verteilt. Damit sinkt natürlich die Qualität in Relation zu einem 5.0-System, das (anfangs) auf einen teuren Subwoofer verzichtet. Denn gerade der Subwoofer, mit seiner verbauten Verstärker-Technik,​ verschlingt in einer guten Hifi-Anlage meist einen großen Teil des Budgets. Bei Mehrkanalansätzen wird es schwieriger. Hier muss man sich entscheiden,​ ob man sofort ein 5.1-System zuhause haben will, was das Rest-Budget von etwa 700,- auf gleich sechs Lautsprecher verteilt. Damit sinkt natürlich die Qualität in Relation zu einem 5.0-System, das (anfangs) auf einen teuren Subwoofer verzichtet. Denn gerade der Subwoofer, mit seiner verbauten Verstärker-Technik,​ verschlingt in einer guten Hifi-Anlage meist einen großen Teil des Budgets.
  
-Sollte man also erst einmal auf 5.0 setzen, so bleiben 140 € pro Lautsprecher,​ was zum Beispiel ​5x einer Dali Zensor 1 oder vergleichbaren ​[[regallautsprecher|Regal-Lautsprechern]] ​entsprechen würde. Bei B-Waren- oder Gebrauchtkauf kommt man sogar in noch höhere Qualitätsbereiche.+Sollte man also erst einmal auf 5.0 setzen, so bleiben 140 € pro Lautsprecher,​ was zum Beispiel ​5 x einer Dali Zensor 1 oder vergleichbaren ​Kompaktlautsprechern ​entsprechen würde. Bei B-Waren- oder Gebrauchtkauf kommt man sogar in noch höhere Qualitätsbereiche.
  
 Eine andere Möglichkeit sind 5.0-Komplettsysteme von Jamo (606/​626/​608/​628) oder Audio Pro Avanto ((nur noch als Gebrauchtware zu bekommen)) - wenn man den Platz hat, den die beiden Front-Lautsprecher mit den seitlichen Tieftönern benötigen. Denn ohne ausreichend Wandabstand neigen diese bassstarken Lautsprecher schnell zum Dröhnen. Eine andere Möglichkeit sind 5.0-Komplettsysteme von Jamo (606/​626/​608/​628) oder Audio Pro Avanto ((nur noch als Gebrauchtware zu bekommen)) - wenn man den Platz hat, den die beiden Front-Lautsprecher mit den seitlichen Tieftönern benötigen. Denn ohne ausreichend Wandabstand neigen diese bassstarken Lautsprecher schnell zum Dröhnen.
das_unter-900_-heimkino-set.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/08 14:05 von fuchs14